Home > Kredite > Welche Kreditkarten sind am besten?

Welche Kreditkarten sind am besten?

cc by flickr / Alan Cleaver

Generell gilt: Die beste Kreditkarte ist die, die dem jeweiligen Benutzer die meisten Vorteile bietet. Wollen Sie im Internet oder im Versandhandel bargeldlos bezahlen? Dann bieten sich Kreditkarten an, die noch zusätzliche Prozente oder ein Punktesystem für Einkäufe im Onlinehandel bieten. Eines des bekanntesten Beispiele dafür dürfte die Amazon Card sein. Für jeden Einkauf bei Amazon, der mit der Kreditkarte getätigt wird, gibt es Punkte. Für 1000 Punkte bekommt der Nutzer einen Amazon-Gutschein über 10 Euro. Soll es einmal eine größere Anschaffung sein, kann die Kreditkarte auf Teilzahlung umgestellt werden. Diese Art der Kreditbeschaffung geschieht schnell und unkompliziert, aber die Zinsen dafür haben es in sich, sie bewegen sich im zweistelligen Bereich. Hier wäre also zu überlegen, ob ein Konsumentenkredit bei der Bank nicht doch besser, weil zinsgünstiger ist. Jede Kreditkarte hat ihre Stärken und Schwächen.

Es gibt Kreditkarten, die keine JahresgebĂĽhr kosten, die meisten liegen jedoch bei etwa 20 Euro GebĂĽhr. DafĂĽr werden fĂĽr Barabhebungen oder die Inanspruchnahme des Kreditlimits der Karte eventuell saftige GebĂĽhren oder Zinsen fällig. Es ist, je nach Gebrauch, also nicht unbedingt billiger, eine „kostenlose“ Kreditkarte zu besitzen.
Soll die Kreditkarte oft im Ausland eingesetzt werden, spielen die Gebühren für Auslandseinsätze und Abhebungen an ausländischen Geldautomaten eine große Rolle, denn manche Anbieter haben genau hier ihre Stärke und bieten kostengünstigen Service fürs Ausland an.
Viele Kreditkarten bieten bei Reisebuchungen entweder eine kostenfreie Reiseversicherung oder einen Preisnachlass an, der unter Umständen nicht zu verachten ist.

Sie sehen schon, mit einer einzigen Kreditkarte sind alle Bedürfnisse nicht unbedingt unter einen Hut zu bekommen. Das heißt, entweder Prioritäten setzen oder mehrere Kreditkarten besitzen.
Was man auf alle Fälle tun sollte ist, sich vorher genau über die Kondtionen zu informieren und sich Notizen zu machen, um die Kreditkarten direkt miteinander vergleichen zu können.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks