Archiv

Archiv für Januar, 2013

Ebbe im Portemonnaie? Machen Sie Gold zu Geld!

23. Januar 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / tao_zhyn

Durch die Wirtschafts- und Finanzkrise haben sich viele Einkommen verringert, und Kredite zu bekommen ist schwieriger geworden. Auf der anderen Seite hören sicher auch Sie täglich von den steigenden Goldpreisen, die auf noch vor kurzer Zeit nicht für möglich gehaltene Höhen gestiegen sind. Da liegt bei vielen die Überlegung nahe, Goldschmuck zu Bargeld zu machen. In der Tat können Sie im Internet mit Goldschmuck unkompliziert, sicher und schnell zu Bargeld kommen.

Wichtig ist ein seriöser Ankäufer

Der Handel mit Gold im Internet ist ganz legal, und wenn Sie als Privatperson Ihren Goldschmuck im Internet zu Geld machen, brauchen Sie auf den erzielten Verkaufserlös auch keine Steuern zu bezahlen. Haben Sie einmal den Entschluss gefasst, dass Ihr altmodischer Goldschmuck im Internet verkauft werden soll, kommt es auf die Wahl des richtigen Ankäufers an. Sie wollen ja nicht nur einen guten Preis erzielen, der Verkauf soll außerdem sicher und schnell abgewickelt werden. Was die Seriosität angeht, sollten Sie auf bekannte Namen und Unternehmen wie MoneyGold setzen. Bewertungen von Goldankäufern finden Sie übrigens auch im Internet. Anhand von Erfahrungsberichten können Sie sich dort gut über den Ruf möglicher Ankäufer informieren.

Ermittlung des Goldwerts

Der Preis, den Sie für Ihren Schmuck erzielen, hängt wesentlich vom aktuellen Goldpreis und der im Schmuck enthaltenen Menge an reinem Gold ab. Wenn es sich um Goldmünzen handelt, deren Sammlerwert höher ist als der Goldwert, sollten Sie diese auf anderem Wege verkaufen. Der aktuelle Goldpreis wird an der offiziellen Börse festgesetzt, der genaue Materialwert kann jedoch nur vom Labor des Ankäufers ermittelt werden.

Um den Transport des Schmucks sicher zu gestalten, bieten seriöse Händler neben dem üblichen Postversand bei größeren Schmuckmengen auch einen persönlichen Abholservice an. Sobald der Goldwert feststeht, erhalten Sie vom Ankäufer neben den Laborergebnissen zur Goldmenge auch ein konkretes Angebot für einen Ankaufspreis. Schnell zu Bargeld kommen Sie durch Barauszahlung statt Überweisung auf ein Bankkonto, beides sollte möglich sein.

Altmodischer Goldschmuck kann im Internet problemlos zu Geld gemacht werden. Sie sollten jedoch einen besonders vertrauenswürdigen Ankäufer wie MoneyGold aussuchen, der die sichere, schnelle Abwicklung des Geschäfts auf der Basis des börsennotierten Goldkurses gewährleistet.