Archiv

Archiv für Oktober, 2010

Apple Inc, ein Unternehmen, das Wert auf Innovationen legt

28. Oktober 2010 Keine Kommentare

In den siebziger Jahren waren es Betriebssysteme und die ersten Personal Computer, in den Achtzigern die grafische Benutzeroberfläche, in den 90-Jahren dann der portable Mediaplayer iPod, dessen Design vom Apple-Hardwaredesigner Tony Fadell kreiert und mit dem deutschen Preis „red dot design award“ ausgezeichnet wurde.

In den letzten Monaten und Jahren steht Apple Inc. aber natĂĽrlich mit seinen Produkten iPhone und zuletzt dem iPad, einem Tablet Computer, im Fokus, im absoluten Brennpunkt.
Das iPhone erhielt seinen ersten Rang unter den Mobiltelefonen durch seine Multi-Touch-Steuerung über ein berührungsempfindliches Display und dem eingebauten Mediaplayer. Vor allem wurde das iPhone wegen seiner bedienerfreundlichen Handhabung gelobt. Nach dem Verkaufstart in 2007 gibt es mittlerweile, seit 2010, die vierte Generation des iPhone, ausgerüstet mit einer schier unglaublichen Vielfalt an technischen Möglichen. Neben zwei Kameras und LED-Blitz, für die Aufnahme von Videos und natürlich augezeichneten Fotografien ist das Gerät zur Videotelefonie nutzbar, die Verbindung läuft über UMTS/HSUPA bei 5,7 Mbps.

Der Bildschirm arbeitet mit 326 dpi, einer wirklich erstaunlichen Auflösung.
Bei bis zu 32 GB Nand-Flash-Speicher und einem Arbeitsspeicher von 512 MB entspricht das Smartphone nahezu allen WĂĽnschen des Benutzers.

Eine weitere Neuerung auf dem Markt war schließlich, nahezu zur selben Zeit an die Öffentlichkeit gebracht, wie die vierte Generation des iPhones, das schon jetzt legendäre iPad.
Der, wie das iPhone mit der Multi-Touch-Technologie ausgestattete Tablet-Computer, arbeitet wie das iPhone mit einem kapazitivem Touchscreen, der mit den Fingern zu bedienen ist.
Das multitaskingfähige iPad, eigentlich ein perfekter, kleiner Personal-Computer, wurde ursprünglich als e-book-reader konzipiert, die Anwendung nahezu aller im App-Store verfügbaren Anwendungen, den sogenannten Apps, ist mit ihm möglich. Zwölf neue Apps wurden speziell für das iPad entwickelt.

In den letzten zehn Jahren hat sich dieser Erfolg auch bei den Aktionären spektakulär wiederholt. Denn so lag der Aktienkurs im Jahr 2000 noch bei rund $15 pro Apple-Aktie, während wir seit Anfang diesen Jahres wieder einen kräftigen Anstieg gesehen haben und derzeit einen Aktienkurs von über $ 200 pro Aktie haben.

KategorienAktien Tags:

Anlageoptionen im Vergleich mit dem Fondsrechner

20. Oktober 2010 Keine Kommentare

Fondsrechner sind sehr gut, um festzustellen welche Summe man investieren muss, um seine Ziele zu erreichen und um zu berechnen, welches Ergebnis man mit seiner schon getätigten Anlage erzielen kann.

Es wird unterschieden zwischen vier Anlagesituationen und zwar zwischen der Einmalanlage, der Auszahlung, dem Sparplan und dem historischen Sparplanrechner. Der Fondrechner hilft Ihnen die verschiedenen Fonds und Anlagen ihrer Wahl kostenlos, einfach und vor allem schnell zu vergleichen. So haben sie einen ganz persönlichen Fondvergleich. Sie sind jedoch mehr auf Sicherheit bedacht auch kein Problem auch hier finden sie mit dem Fondrechner ganz leichte die Fond, die am besten geeignet sind für ihre Bedürfnisse. Renten und Immobilienfond zum Beispiel gehören zu den Fonds, die vom Aktienmarkt relativ unabhängig sind.

Eine sehr gute Hilfestellung, sind also der Fondrechner als auch der Fondvergleich. Man kann aber auch immer mal hinter die Kulissen der geschlossenen Fonds schauen, dies ist nie verkehrt. Eine gute Vorabinformation ist sehr wichtig. Daher kann man auch zunächst nur weitere Unterlagen zu den verschiedenen Angeboten anfordern, bevor man sich für einen Fonds entscheidet. Probieren Sie den kostenlosen Fonds Vergleich doch einmal aus.

KategorienFonds Tags:

Geld verdienen mit Versicherungspartnerprogrammen

18. Oktober 2010 Keine Kommentare

Mit Versicherungsvergleichen auf der eigenen Website ordentlich etwas dazuverdienen, das kann mit diesem Partnerprogramm ganz einfach gehen. Mittlerweile haben sich dem Programm unter www.versicherungspartnerprogramm.de bereits mehr als 30.000 Webmaster angeschlossen, denn es wird pro kostenlosen Versicherungsvergleich bezahlt, ganz egal, ob nun eine Versicherung abgeschlossen werden kann oder nicht.

Es handelt sich um das Versicherungspartnerprogramm Nr. 1, mit dem einfach jeder Geld verdienen kann. Die Meinung einiger Experten, z.B. von Affiliate.de, kann auf der Seite des Anbieters eingesehen werden, und hier wird es als eines der besten 10 Partnerprogramme ĂĽberhaupt in Deutschland beschrieben.
Pro Vergleiche einer Versicherung, unabhängig vom Zustandekommen eines Abschlusse, erhält der Webmaster bis zu 50 Euro, wobei man insgesamt mehr als 25 Vergleiche und verschiedene Onlinerechner in die eigene Seite einbinden kann. Pro Verkauf einer Versicherung erhält man sogar bis zu 127 Euro!



Dabei ist die Teilnahme kostenlos, der Webmaster kann selbst entscheiden wo und wann er wirbt und die Provision wird monatlich ausgezahlt. Darüber hinaus gibt es große Transparenz und Realtimestatistiken sowie einen 10-Minuten-Support und die Möglichkeit, die Anwendungen an das Seitendesign anzupassen. Doch auch wenn man keine eigene Webseite hat, kann man mitmachen, in dem man z.B. seine Bekannten per E-Mail oder über kostenlose Kleinanzeigenportale auf die Sparpotentiale, z.B. bei der Autoversicherung hinweist.

Unter diesem Link kann man sich komplett kostenlos anmelden – Zur kostenlosen Anmeldung

KategorienVersicherungen Tags:

Carmio zeigt Sparpotenzial beim Autoersatzteil-Kauf

12. Oktober 2010 Keine Kommentare

Der unabhängige und neutrale Autoteile-Preisvergleich Carmio.de erleichtert Autohaltern die Suche nach passenden und günstigen Auto-Ersatzteilen.

Dafür setzt das Portal, das durch die Hamburger Carmio Internet GmbH zum Leben erweckt wurde, auf einen einfachen Aufbau, durch den Nutzer bereits mit wenigen Klicks zu den Teilen kommen, die sie benötigen. Auf Carmio finden sich Ersatzteile für die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen. Aufgrund des Vergleichs zahlreicher Händlerangebote ermöglicht das Portal beim Kauf von Autoteilen Rabatte von bis zu 70 Prozent. Daneben finden sich auf Carmio wertvolle Tipps für den Kauf von Ersatzteilen und den Einbau dieser.

Die zahlreichen Einbauanleitungen, die auf Carmio zu finden sind, beziehen sich auf unterschiedliche Fahrzeugtypen und erleichtern die Montage der einzelnen Autoteile. Zudem finden sich auf der Seite zahlreiche Kundenbewertungen und Shop-Zertifikate, die die eigene Kaufentscheidung sicherer machen sollen.

Damit sowohl bei den Produktangeboten als auch auf dem Markt eine höhere Transparenz gewährleistet werden kann, wird der Kauf der Ersatzteile direkt zwischen dem Kunden und dem Autoteile-Shop abgewickelt.

KategorienPreisvergleich, Sparen Tags:

Jetzt Autoversicherung kĂĽndigen

8. Oktober 2010 Keine Kommentare

BWTKHS2S2W6K FĂĽr Versicherte rĂĽcken wieder jede Menge Termine näher. Gerade das Jahresende bietet viele Chancen zu sparen. So sollte man unbedingt bis zum 30.11. seine Autoversicherung kĂĽndigen – auch wenn man bei der gleichen Versicherung bleiben will. Denn wer gekĂĽndigt hat, bekommt in der Regel ein neues Angebot von seiner Versicherung, welches gĂĽnstiger ist.

Eine Autoversicherung ist in Deutschland für jeden Autobesitzer eine gesetzlich vorgeschrieben Pflichtversicherung. Schließlich passieren im Straßenverkehr auf deutschen Straßen die meisten Unfälle. Eine Autoversicherungen deckt in diesem Fall den Schaden gegenüber Dritten ab.

Wer seinen eigenen Schaden absichern möchte, benötigt zudem eine Kaskoversicherung. Viele Menschen haben ihre Autoversicherung schon über Jahrzehnte. Wozu wechseln, wenn alles klappt?

Oftmals haben aber gerade diese Autoversicherungen veraltete und überteuerte Tarife. Aus diesem Grund lohnt es sich für jeden Fahrzeughalter seine aktuelle Autoversicherung zu vergleichen. Dadurch können Sie jährlich hunderte von Euros sparen. Um sich nicht selber auf die Suche machen zu müssen, gibt es Online-Rechner für Autoversicherungen. Dort werden alle für Sie möglichen Tarife verglichen und die bestmöglichsten und günstigsten Autoversicherungen aufgezeigt.

Dieser Vergleich der Autoversicherungen ist komplett kostenlos und zeigt ihnen welche Leistungen und aktuellen Preise auf Sie warten. Sie benötigen nur einige Angaben und schon kann der kostenlose Autoversicherungsvergleich ihren Geldbeutel schonen.